Anzeige
datensticks.de
Anzeige

Die besten USB-Mobil-Stick-Modelle und Internet-Datenflats 2016

18.07.2016

Wer mit dem Notebook unabhängig von öffentlichen Wlan-Hotspots sein will, kann immer noch auf mobile USB-Surfsticks setzen. Das sind kleine USB-Surfsticks, die sich schnell installieren lassen. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, man kauft einen USB-Internet-Surf-Stick ohne Tarifbindung oder einen mit Tarifbindung. Das funktioniert wie beim Handy mit oder ohne Vertrag.

» weiterlesen

Neue Smartphone-Tarif-Angebote und Schnäppchen bei Smartphonebundle.de

07.06.2016

Neue Rabatt-Aktionen bei Smartphonebundle.de: die Online-Plattform für günstige Handy-Tarif-Angebote startet mit drei neuen Spar-Bundles in den Sommer 2016. Die neuen Angebote bestehen aus einem rabattierten Smartphone, einem Smartphone-Allnet-Flat-Tarif sowie einem gratis Tablet-PC. Dabei handelt es sich um hochwertige Markengeräte von Samsung, Nokia oder Sony und verbilligte Vertragstarife. Besteller können bei www.smartphonebundle.de zudem wählen, für welches Mobilfunknetz sie den Vertrag abschließen wollen. Auf Wunsch wird die Rufnummer beibehalten.

» weiterlesen

Tablet-Datentarife: 1&1 erhöht Volumen bei Tablet- und Notebook-Flats

10.03.2015

Der Internet-Provider 1&1 hat bei seinen Tablet- und Notebook-Flats das Datenvolumen erhöht. Ab 4,99 Euro im Monat können Kunden einen Tablet-Datentarif buchen und wahlweise im Vodafone- oder E-Plus-Netz surfen.

» weiterlesen

Kostenlose Prepaid-SIM-Karten im Vergleich

05.03.2015

Inzwischen haben sich kostenlose Prepaid-Handy-Simcards auf dem deutschen Mobilfunkmarkt etabliert. Das Prinzip ist immer gleich: der Nutzer bestellt eine Prepaid-Simcard, für die er praktisch 0 Euro bezahlt. Entweder ist die Bestellung tatsächlich völlig kostenlos oder die Simcard ohne Handyvertrag wird mit einem Startguthaben geliefert, das den Bestellpreis auffängt. Die Nutzung erfolgt dann über ein Guthaben-Konto, das der Kunde beliebig aufladen kann. Prepaid-Smartphone-SIM-Karten gibt es mittlerweile für alle deutschen Mobilfunknetze. Wir haben verschiedene Angebote verglichen.

» weiterlesen

Laptop-Datentarife ohne Vertragslaufzeit bei Congstar neu aufgelegt

27.02.2015

Der Mobilfunker Congstar hat drei neue Prepaid-Laptop-Datentarife im Pportfolio. Die Prepaid-Datentarife werden ab 7,99 Euro im Monat angeboten. Genutzt wird das Netz der Telekom Deutschland.

» weiterlesen

Lteprepaid.de: Gratis-LTE-Sim Card als Prepaid-Tarif

15.02.2015

Lteprepaid.de vermarktet kostenlose LTE-Simcards für Telefonie, SMS und mobiles Internet. Zur Auswahl stehen mehrere LTE-Flats, die auf Prepaid-Basis und mit flexiblen Laufzeiten angeboten werden. Genutzt wird das LTE-Breitband-Netz von Vodafone.

» weiterlesen

Tablet-Pc-Tarife 2015: Die besten Internet-Flatrate-Tarife im neuen Jahr

12.01.2015

Das neue Jahr hat begonnen und viele Nutzer möchten ihre Mobilfunknutzung neu strukturieren. Da ist es sinnvoll, sich auf dem Mobilfunkmarkt nach aktuellen Sonderaktionen und neuen Tablet-Flat-Tarif-Modellen umzusehen. Beispielsweise gibt es derzeit attraktive Tablet-Datentarife für Verbraucher, die eine Multi-SIM-Lösung oder einen Mobile Hotspot für mehrere Endgeräte suchen.

» weiterlesen

3GB statt 1GB: Internet-Flat-Tarif mit mehr Volumen und höherer Internet-Surfgeschwindigkeit

03.01.2015

Mehr Download Volumen gibt es jetzt beim Online-Anbieter Ltesurfstick.de: ab sofort erhalten Besteller 3 Gigabyte (GB) statt 1 GB im Internet-Flatrate-Tarif für Normalsurfer. Dabei wurde auch der Monatspreis um sechs Euro auf 8,99 Euro gesenkt. Kunden mit einem USB-Internet-Surfstick-Tarif von Ltesurfstick.de surfen im LTE-Funknetz von Telefónica o2 mit einer LTE-Bandbreite von bis zu 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s).

» weiterlesen

Die günstigsten Surfstick-Flats mit Auszahlung und Gutschriften

19.12.2014

Zum Jahresende bieten einige Online-Anbieter Top-Deals für Surfstick-Tarife an. So befreit die BRBD Breitbanddienste GmbH ihre Kunden, die einen Wlan-Hotspot-Router-Flat-Tarif buchen, von der Anschlussgebühr in Höhe von rund 30 Euro. Die Aktion gilt für die Marken Umtsrouter.de, Internetsim.de, Datenstick.de und Internetstick.de. Der Anbieter Handyflash.de vermarktet hingegen Wlan-Hotspot-Router-Tarife mit Auszahlungen bis zu 340 Euro.

» weiterlesen

Wifi-Mobile-Hotspot-Tarife im Telekom-Netz mit gratis Wlan-Hotspot-Tarif

16.12.2014

Wer einen Datentarif im Telekom-Datennetz sucht, findet bei Umtsrouter.de verschiedene Datentarife zur Auswahl: der 3 GB Tablet-Flatrate-Tarif eignet sich sehr gut für Normalsurfer. Für Vielsurfer mit einem höheren Datenverbrauch gibt es den 5 GB Laptop-Datentarif mit einem monatlichen Volumen von 5 Gigabyte. Die Umtsrouter.de-Tarife können entweder als Sim-only-Notebook-Datentarife oder in Verbindung mit einem Mobile-Hotspot-Router gebucht werden. Der UMTS-Mobile-Wifi-Hotspot-Router zum Tarif kostet einmalig 1 Euro. Umtsrouter.de-Kunden surfen im T-Mobile-Netz mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Download.

» weiterlesen
 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter

Aktion des Monats

Weitere Anbieter

Amazon Datenstick-Shop

Empfehlungen

simyo-logo_125_125_orange
RSS
© 2010-2016 datensticks.de | Impressum